Delitzsch

Biomassekraftwerk

Das Biomassekraftwerk in Delitzsch (Sachsen) befindet sich in der Carl-Friedrich-Benz-Straße.

Der jährliche Durchsatz an Altholz der Klassen A1 - A4 beträgt rund 160.000 t. Daraus produziert das Biomassekraftwerk mit einer elektrischen Leistung von 20 MW jährlich ca. 160.000 MWh "grünen" Strom. Dies entspricht in etwa einer Menge, mit der ca. 49.000 Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgt werden können.  

Die energetische Nutzung nachwachsender Rohstoffe anstelle fossiler Energieträger trägt zur Reduzierung von CO2-Emissionen und somit aktiv zum Klimaschutz bei. Durch den Einsatz erneuerbarer Energien werden in Delitzsch jährlich ca. 92.000 t klimaschädliches Kohlendioxid eingespart.

 

zurück zu den Standorten