Großenhain

Heizwerk Preuskerviertel

In Großenhain betreibt die Danpower-Gruppe drei Fernwärmenetze.

Die Fernwärme für das Preuskerviertel wird im Heizwerk mit zwei kombinierten Gas-Öl-Kesseln erzeugt. Die Kessel haben eine Gesamtleistung von 3,1 MW. Ein zusätzlicher Wärmebezug findet über die Biogasanlage am Flugplatz statt.

Der Primärenergiefaktor der Anlage liegt bei 0,06. Dieser bietet beste Vorteile für Fernwärmekunden, insbesondere für Bauherren und Sanierer:

  • Möglichkeit eines günstigen KfW-Kredits
  • Niedrige Investitionskosten
  • Nachweis nach EEWärmeG §7 Abs. 3 Ersatzmaßnahme
  • Minimale Betriebs- und Wartungskosten

Der Kunde profitiert von einer zuverlässigen, preisgünstigen und stabilen Wärmeversorgung.

Über alle drei Fernwärmenetze werden derzeit ca. 3.500 Wohnungen, 38 Einfamilienhäuser, öffentliche Einrichtungen und Gewerbe versorgt.

 

Anlage Netzlänge [km] Abgabe Strom [MWh/a] Abgabe Wärme [MWh/a]
Kupferberg 5,5 6.400 12.200
Preuskerviertel 3,7   5.900
Külzgebiet 1,75   3.100

 

Erfahren Sie mehr über unsere Anlagen am Kupferberg und im Külzgebiet sowie über unsere Ladesäulen: Am Boberberg in Großenhain betreibt die Danpower-Gruppe eine Elektroladesäule mit grüner Energie.

 

zurück zu den Standorten